Architekten HBH | Inhaber

Inhaber

Header_Inhaber

Thomas Bittcher-Zeitz | Klaus Habisreutinger | Christof Hilzinger

 

WO WIR HERKOMMEN / WER WIR SIND

Die Zusammenarbeit von Christof Hilzinger, Thomas Bittcher-Zeitz und Klaus Habisreutinger gründet auf der gemeinsamen Abwicklung des Projektes Landratsamt Starnberg als angestellte Architekten im Büro Auer + Weber München im Zeitraum 1984-1987 (Deutscher Architekturpreis 1989).

Danach folgten „Alleingänge“: Christof Hilzinger machte sich mit dem Neubau der Raststätte Pentling (in Zusammenarbeit mit A+W) selbständig, Thomas Bittcher-Zeitz realisierte als Projektarchitekt bei A+W den Neubau des Theaters in Hof in der Zeit von 1987-1994 (Auszeichnung Deutscher Architekturpreis 1995)
und Klaus Habisreutinger leitete das Projekt für die Bibliothek in Germering von 1991-1994, ebenfalls für A+W.

Anlässlich der Ausstellungseröffnung von „Schwarzbrot und Spiele“ (Verleihung des Förderpreises für Junge Architekten der LH München) 1993 keimte die Idee, die „Starnberg-Crew“ wieder auferstehen zu lassen. Das Büro HBH wurde Anfang 1995 gegründet.

Foto: Mica Zeitz