Architekten HBH | Grundschule in München

Grundschule in München

Die Grundschule ist das Bindeglied zwischen dem Neubaugebiet und der bestehenden Wohnbebauung. Der angrenzenden Zeilenbebauung wird eine spielerische Figur, ein Objekt in der Landschaft, gegenüber gesetzt. Das Schulhaus ist zweigeschossig um eine zentrale Halle entwickelt. Auf diese Weise tragen alle Verkehrsflächen zu einem großzügigen Innenraum bei, der sich vielseitig für schulische und außerschulische Zwecke nutzen lässt und das Gemeinschaftsgefühl fördert.

pdf_document Projektblatt ansehen

Ort:München
Bauzeit:02/1999 - 02/1999
Auftraggeber:Stadt München
Projektbearbeitung:Dietmar Lorenz, Marc Gerlach, Barbara Hillemeir, Uli Döbler, Michael Baumgart
Projektbeteiligte:Freianlagen:
Anna Zeitz Landschaftsarchitektin, München
Hauptnutzfläche:4.600 m²
Kubatur:16.000 m³
Auszeichnungen:4. Preis



/