Architekten HBH | Stadthalle und Bibliothek Germering (in Auer + Weber)

Stadthalle und Bibliothek Germering (in Auer + Weber)

Umsetzung des städtebaulichen und stadträumlichen Konzepts für die neue Ortsmitte Germering.        
Stadthalle: Ein schmaler, bis ins UG durchgehender Treppenraum („Glasfuge“) zwischen „Langhaus“ und Saal bindet alle Funktionsbereiche zusammen. Saalgröße (700 -1100 Sitzpl.) und Raumqualität (vollverdunkelbar/-Tageslicht etc.) sind auf die jeweilige Nutzung „stimmbar“. Längsbau mit Mehrzweckräumen, kl. Saal, Restaurant, Bistro, Weinkeller, Disco, Kino, Werkstätten, Verwaltung, Garderoben und 5 HM-Wohnungen.         
Bibliothek: Die Lesebereiche sind innerhalb eines großen, bis ins UG reichenden Raumkontinuums organisiert. Sie sind untereinander halbgeschossig versetzt, somit sie durch vielfältige Blickbeziehungen aneinander gebunden werden.

pdf_document Projektblatt ansehen

Ort:Germering
Bauzeit:03/1989 - 07/1994
Auftraggeber:Stadt Germering
Projektbearbeitung:Stadthalle: Wolfgang Glaser;
Bibliothek: Klaus Habisreutinger
Projektbeteiligte:Architekten/Projektarchitekt:
Auer + Weber mit Wolfgang Glaser
Hauptnutzfläche:7.330 m²
Kubatur:69.000 m³
Kosten:36.000.000,- €
Leistungsphasen
nach HOAI:
1-9
Fotos::Angelo Kaunat

/